Bild des Monats

METTRAUX PIERRE
METTRAUX PIERRE

Es gibt wohl oft ein Missverständnis, das einer Klarstellung bedarf: Ich habe auf meiner Webseite NIE eine Hilfeleistung zur Identifikation von Künstlersignaturen angeboten. Wenn Sie mir also eine Ihnen unbekannte Signatur senden und ich diese nicht auf Anhieb erkenne, werden Sie KEINE Antwort erhalten. Ich kann leider  aus zeitlichen und fachlichen Gründen KEINE Recherchen für Sie machen.

Die Unterseite "Ein Fall für Kunstkenner" betrifft nur meine eigene Bildersammlung. Das ist KEINE Seite wo Jede(r) seine eigenen unbekannten Signaturen "einstellen" kann.

Bollag  Léon

Solothurn, 27.10.1876 - 2.5.1958, Zürich

Maler und Kunsthändler. Lebte in jungen Jahren in Amerika. Eröffnet mit seinem Bruder Gustav (1873-1953) 1912 den Salon Bollag in Zürich. 1924 gründet zusammen mit mit Bruder Auktionshaus «G & L Bollag». Auktionen im Hotel Baur en ville in Zürich, später im Zunfthaus zur Meisen, am Münsterhof 20. Genaues Auflösdatum nicht bekannt. Vater von Max G. Bollag (1913-2005). Verheiratet mit Babette, gen. Betty, Moos, Schwester von Max Moos (1880-1976) Angaben:SIKART


Nr. 3432 Blumenstilleben
Nr. 3432 Blumenstilleben

 

 

Original

Oel auf Leinwand

 

45 x 52 cm

 

Fr. 250.-