Bild des Monats

KAUFMANN JOSEF CLEMENS
KAUFMANN JOSEF CLEMENS

 

Jakob Theodor Anselmi

Dübendorf, 13.4.1885 - 24.12.1974, Boswil

 

Anselmi machte eine Lehre als Feinmechaniker. Einige Lehr- und

Wanderjahre verbrachte er anschliessend auf hoher See. Für einige Zeit liess

er sich sodann in der holländischen Stadt Delft nieder, wo er sich der

Malerei widmete. Von 1913-1915 machte er in Amsterdam bei Paul Witte eine

Malausbildung. 1916/17 hielt er sich im Tessin auf. Weitere Aufenthalte

folgten in Italien, Algerien, Marokko, Nizza, Zürich, Bern und Graubünden. Von

1952 bis 1967 war Zürich sein Lebensmittelpunkt. Danach zog er ins Künstlerhaus

Boswil. Er malte vorwiegend Landschaftsaquarelle, die in Schweizer

Zeitschriften und Kalendern reproduziert wurden.

 

 

Nr. 2624 Piz Scerscen
Nr. 2624 Piz Scerscen

Original Aquarell von 1933

 

25.5 x 32 cm

 

Fr. 120.-


Nr.2585  Blick auf Bielersee
Nr.2585 Blick auf Bielersee

Original Aquarell von 1954

 

17.5 x 28.7 cm

auf Karton 31.8 x 42.6cm

 

Fr. 120.-


1762; Kapelle Garvogia bei Sedrun
1762; Kapelle Garvogia bei Sedrun

Original Aquarell von 1934

17.4 x 31 cm

 

 

Fr. 120.-

1122; Thunersee mit Niesen, 1955
1122; Thunersee mit Niesen, 1955

original Aquarell

21 x 26 cm

 

 

Fr. 70.-

Gentilino Bei Lugano
Gentilino Bei Lugano

Original Aquarell

17 x 25 cm

 

 

 

 

Werkdokumentation, Bild ist nicht im Angebot.