Bild des Monats

PANZENBÖCK LORNA
PANZENBÖCK LORNA

 

Clénin Otto

(5.8.1899 – 8.8. 1986)

Otto Clénin, wurde am 5. August 1899 in eine Eisenbahnfamilie geboren – Zusammen mit einem Bruder und einer Schwester lebte die Familie in Madretsch, Biel/Bienne. Der Vater arbeitete als Eisenbahnbeamter und die Mutter war Bahnwärterin. Nach der Pensionierung des Vaters, zog die ganze Familie nach Ligerz in ein eigenes Haus.

Otto fand Arbeit in der Uhrenindustrie, wandte sich aber immer mehr der Malerei zu und liess sich während längeren Studienaufenthalten in Belgien und Paris zum Kunstmaler ausbilden.

Nach seiner Studienzeit gelang es ihm von der Malerei zu leben und er heiratete sich in die Familie Engel von Twann ein, wo er sich auch niederliess. Leider verblieb die Ehe kinderlos.

Nebst seiner künstlerischen Arbeit, war Otto auch ein kompetenter Geschäftsmann. Nach dem Tod seiner Eltern, zog Otto zurück in sein Elternhaus nach Ligerz, wo er im Alter von 87 Jahren verstarb.

Austellungen:

- Verschiedene Ausstellungen in Biel, Grenchen und Aarberg

- Permanente Ausstellung von 4-5 Gemälden im Restaurant Bären in Twann.


Quelle: E. Baur, Nidau

998; Juralandschaft
998; Juralandschaft

Oel auf Leinwand 46 x 61 cm. Unsigniert. Dem Stil und Farben nach könnte es vielleicht von Otto Clénin gemalt sein?


Fr. 175.-

Nr. 2054   Frühling-Stilleben
Nr. 2054 Frühling-Stilleben

Oel auf Karton im Original-Rahmen.

 

ca.26 x 33 cm (Bild allein)

 

 

Fr. 120.-


0955: Blumenstilleben in grüner Vase
0955: Blumenstilleben in grüner Vase

Oel auf Leinwand

24 x 30 cm

 

 

Fr. 100.-

Oel auf Leinwand

40 x 47.5 cm.


Werk-Dokumentation

(nicht im Angebot)