Bild des Monats

PANZENBÖCK LORNA
PANZENBÖCK LORNA

 

Magdalena Graf - Rüegg

Winterthur 25.10.1936,  lebt in St. Gallen.

copyright:Magdalena Graf-Rüegg
copyright:Magdalena Graf-Rüegg

Geboren 1936, aufgewachsen im Kanton Thurgau und seit 1966 mit ihrer Familie in St. Gallen wohnhaft. Nach dem Auszug der vier erwachsenen Kinder wieder vermehrte
Beschäftigung mit Musik und Malerei – hauptsächlich Aquarell- und Pastellbilder.

Ausbildung: 1957 Zeichnungsakademie Tirlemont (Belgien). Ab 1977 Zeichnen und Malen bei Alfred Kobel, Josef Eggler und Karl Fürer in St. Gallen und 1990 bei Brigitte
Stahel in Zürich. 1994 Modellieren bei Roman Menzi in St. Gallen.

Ausstellungen in St. Gallen, Chur, Thun, Alchenflüh-Kirchberg BE.

Publikationen:

Krebs – dennoch Hoffnung auf Leben. Bildband mit Aquarellen und Texten
1989 Springer-Verlag Berlin, Heidelberg, New, York, und 1996 Abbott GmbH, Wiesbaden

Illustrationen in Zeitschriften:

„einblick“, Zeitschrift des Deutschen Krebsforschungszentrums, 1/1990
Abbot Times, Firmenmagazin, 2/94
Kirchenbote der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St. Gallen, Nummern 12/2004 und 6-7/2011
Frauen Forum Nr. 8, Dezember 2005
Pfarrblatt Stans, Oberdorf, Büren, Nr. 1, Dezember 2005, und Nr. 8, April 2006
Pfarreiblatt St. Anton Ennetbürgen, Nr. 1/2006 und Nr. 8/2006
Supportive Care in Cancer, Springer, Titelbild für verschiedene Nummern
Bewusster Leben, Monatsschrift 3/90

Gestaltung von Buchumschlägen

Katherine Dalsimer: Vom Mädchen zur Frau. Springer Verlag 1993
Pfarrerinnen und Pfarrer der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St. Gallen 1971-2009. TVZ 2010

1562; Rücken-Akt
1562; Rücken-Akt

Auch ein Rücken kann entzücken, vor allem, wenn er in so sanften Kontrastfarben eingebettet ist. Schöner Lichteffekt.

 

Aquarell mit Bleistift

auf Papier

 

20 x 24 cm

  Direkt - Link zur Website der Künstlerin:

  http://magdalenagraf.ch/

 

 

 

 

   weiter zum nächsten Künstler