Bild des Monats

PANZENBÖCK LORNA
PANZENBÖCK LORNA

 

Sklenar Jan

Prag, 1909

Jan Sklenar stammt aus einer Künstlerfamilie. Sein Vater war als Bildhauer tätig und hat seinem Sohn die ersten Lehrstunden erteilt. Ursprünglich wollte Jan Musik studieren und hatte sich auch mit Ballett und Theater beschäftigt.

Die Malerei hat er bei den Professoren V. Sychra und Silhavy an der Prager Kunstakademie studiert. Zuerst malte er Figural-Kompositionen, später durch enge Freundschaft mit den bekannten Landschaftsmalern J. Kuno,

L. Ehrlich und V. Svoboda widmete er sich auch der Landschaftsmalerei.

Sklenar fand seine beliebtesten Motive in der schönen böhmischen Landschaft. Die Böhmisch-Mährische Anhöhe, das Riesengebirge und die romantische Süd-Böhmische Landschaft mit seinen Teichen zogen ihn besonders an.

Viele Ausstellungen seiner Werke fanden in berühmten Kurorten statt. In Galerien von Karlsbad, Pilsen, Ostrava und Anderen ist Sklenar kein Unbekannter.

0450; Sumava (Böhmer Wald)
0450; Sumava (Böhmer Wald)

Oel auf Karton

53 x 63 cm

Fr. 350.-