Bild des Monats

PANZENBÖCK LORNA
PANZENBÖCK LORNA

 

Spring Karl

* 6.9.1907 -  ?  Wimmis, BE

 

Nebst malen und

komponieren schrieb Karl Spring mehrere stark heimatgeprägte Theaterstücke. Plakate beweisen, dass viele dieser Stücke in der ganzen Schweiz aufgeführt wurden. Die Werbeplakate für diese Theateranlässe gestaltete und malte Kari oft gleich selber um die Kassen der Vereine zu schonen.

Karl Spring mit seinem unerlässlichen Stumpen im Mundwinkel und dem Berret auf dem Kopf fuhr stets Autos der Marke Peugeot. In der Ferienzeit reiste er manchmal nach Südfrankreich zum Malen. Sein steter Begleiter war dabei sein Hund Seppeli“, welchen er oft konterfeit hat.

Seine Texte waren geprägt von einer unbändigen Liebe zur Natur und zu seiner Heimat, dem Berner Oberland. Dies zeichnete sich auch aus in der Gestaltung seines kleinen Heimes im Däsengräbli, welches im Sommer förmlich in einem Blumenmeer versank.

Erich Liechti

1653; Weisse Pfingstrosen im Glaskrug
1653; Weisse Pfingstrosen im Glaskrug

Oel auf Leinwand

38 x 46 cm

 

gemalt 1959

 

Fr. 300.-

1453; Gelbe Rosen in Glasvase 1962
1453; Gelbe Rosen in Glasvase 1962

Oel auf Leinwand

34.5 x 49.7 cm

Rahmen Aussenmass

49.5 x 64.5 cm

 

Fr.350.-

Oel auf Leinwand 22 x 27 cm



Werk-Dokumentation.

Bild ist nicht im Angebot.