Bild des Monats

BEURMANN EMIL
BEURMANN EMIL

 

Gottfried Tritten ***

Lenk im Simmental, 13.12.1923 bis 19.1.2015

Maler, Zeichner und Kunstpädagoge. Lehrer am Lehrerseminar Thun
und am Centre de Formation du Corps enseignant secondaire der
Universität Bern. Glasmalerei und Kunst am Bau
 
Lithographie, Siebdruck, Illustration, Mosaik, Glasmalerei,
Tapisserie, Umweltgestaltung, Malerei, Druckgrafik, Kunst am Bau,
Objektkunst, Zeichnung, Lithographie, Glasmalerei, Relief
 
Nr.1935; Bergdorf
Nr.1935; Bergdorf

Litho


signiert

Blattgrösse 39 x 48 cm


Nr.1934;  Landfrauen-Portrait
Nr.1934; Landfrauen-Portrait

Litho


signiert

Blattgrösse 39.5 x 47.8 cm


Nr.1933;  Liegende Löwin wittert eine Gazelle
Nr.1933; Liegende Löwin wittert eine Gazelle

Holzschnitt aquarelliert

Unikat.

signiert


37x45.5cm


Nr.1932;  Landfrau mit Sense
Nr.1932; Landfrau mit Sense

Litho oder Holzschnitt?

auf dünnem Papier

39.2 x48.3cm


signiert und bezeichnet epa

(épreuve d'artiste?)


Nr.1931; Drei Landfrauen bei der Feldarbeit
Nr.1931; Drei Landfrauen bei der Feldarbeit

Litho

38.7 x 54.7cm


Leider sehr schlechter Zustand.

Hier nur als Dokumentation veröffentlicht.


 Niesen
Niesen

Werkbeispiel


nicht im Angebot.