Bild des Monats

Simone Erni
Simone Erni

Gloor  Johann-Peter

Synonym: HANS  MATRO

Solothurn, 12.10.1906 - 21.12.1969 Schwanden b. Brienz

 

Maler, Grafik, Architektur, Heradlik

(Sohn des berühmten Augenarztes und Malers Arthur Gloor-Largiardèr)

 

Johann Peter Gloor hatte eine sehr bewegte Lebensgeschichte. Er musste viel "unten durch". Fand aber in seinen schwersten Zeiten immer wieder Halt durch seinen Vater und der 2. Ehefrau. Einmal der Brand seines Ateliers in Solothurn, wo er beinah sein ganzes malerisches Werk verlor. So "abgebrannt" zog er nach Deutschland und fand dort Frau und Arbeit, leider bei der falschen Partei, die ihm Grafikaufträge für die Hitler- Kriegspropaganda gab. Nach dem Krieg musste ihn dafür die Schweizer Militärjustiz unter Druck der Alliierten für fast zwei Jahre auf den Thorberg (Justizvollzugsanstalt) verbannen. Dadurch litt der Ruf des Namens Gloor so sehr, dass er sich nach Rückkehr in Brienz vorübergehend den Künstlernamen HANS MATRO zulegte. Er war sich keines noch so brotlosen Jobs zu schade. Manchmal musste er froh sein Fr.20.- nach Ende des Monates heimbringen zu können. Man kann auch sagen, dass er von der hiesigen Wirtschaft gnadenlos ausgenutzt wurde. Sein Vater sorgte immer wieder für einen finanziellen Zustupf, was der rege Briefverkehr zwischen den Beiden belegt. Erst anfangs 60er Jahre trug seine Arbeit, als Grafiker und Maler etwas Frucht.  Falls ein seriöser Buchautor Interesse an diesem Fall hat, könnte ich Ihm genügend packenden Stoff in Form von Originaldokumenten zur Verfügung stellen. Text und Recherchen: Walter Theiler, Bildfundgrube.

 


Frühwerke

 

Aquarelle von J.P. Gloor, gefunden im Nachlass des Vaters. Nicht signiert.

Nr. 3052
Nr. 3052
Nr.3053
Nr.3053
Nr.3054
Nr.3054

Nr. 2988 Schwabhorn, Brienzersee
Nr. 2988 Schwabhorn, Brienzersee

Original Oel auf Leinwandkarton

datiert, signiert April 1947

 

40 x 50 cm

 

Fr. 300.-


Nr. 2674  Herbst am Brienzersee
Nr. 2674 Herbst am Brienzersee

Original Aquarell

datiert 2.10.1966

35.5 x 47.7 cm

 

Fr. 180.-