Bilder des Monats

MASSÉ JEAN
MASSÉ JEAN
MAFLI WALTER
MAFLI WALTER

Es gibt wohl oft ein Missverständnis, das einer Klarstellung bedarf: Ich habe auf meiner Webseite NIE eine Hilfeleistung zur Identifikation von Künstlersignaturen angeboten. Wenn Sie mir also eine Ihnen unbekannte Signatur senden und ich diese nicht auf Anhieb erkenne, werden Sie KEINE Antwort erhalten. Ich kann leider  aus zeitlichen und fachlichen Gründen KEINE Recherchen für Sie machen.

Die Unterseite "Ein Fall für Kunstkenner" betrifft nur meine eigene Bildersammlung. Das ist KEINE Seite wo Jede(r) seine eigenen unbekannten Signaturen "einstellen" kann.

Wälti Oskar

Bern, 1912 - 1985, Bern.

 

 

Sein Leben war geprägt von einem Künstlerdasein. Als gelernter Maurer hatte er gute Kenntnisse über den Fassadenbau und dies ist der Grund, warum die Häuser in seinen Bildern so lebendig wirken. Er war verheiratet und Vater von 3 Söhnen (Erich, Kurt und René). Die Mutter seiner ersten Kinder ist bereits mit 44 Jahren gestorben. Später hat er noch einmal geheiratet und 2 weitere Söhne bekommen (Alexander und Berthold). Oskar hat sich mit vielen Tätigkeiten seinen Lebensunterhalt verdient. So war er als Maurer, Plättlileger, Velomechaniker, Motorradbauer und Kinooperateur tätig und seine 1. Frau schneiderte feinen Damen die Kleider. Er führte aber ein eher ärmliches Leben und hatte sozusagen nie Geld. Ab und zu konnte er ein Bild verkaufen, was dem Familieneinkommen willkommen war.

 

O. Wälti
O. Wälti
O. Wälti
O. Wälti
Das Auto des Künstlers
Das Auto des Künstlers

Nr.838 Alte Mattenenge in Bern
Nr.838 Alte Mattenenge in Bern

oel auf Holz,

40 x 52 cm

 

Fr. 350.-